Veröffentlicht am 22.01.18

Revision stellt neuen Helm der Caiman-Serie vor: Das Batlskin Caiman™-Schlagschutzhelmsystem

Revision Military, weltweit Marktführer für Kopfschutzlösungen, stellt das neue Mitglied in der Batlskin Caiman™-Helmserie vor: Das Caiman-Schlagschutzhelmsystem. Dieser neue spezielle Caiman-Schlagschutzhelm besteht aus einer hochentwickelten verstärkten Polymerschale und ist für den Einsatz auf See und bei mobilen Manövern entwickelt worden. Das Helmsystem bietet Schutz vor stumpfen Schlägen und entspricht den anspruchsvollen ACH-Normen für Gefechtshelme. Dieses skelettierbare Helmsystem wurde für eine Vielzahl von Anwendungen optimiert, insbesondere für die Küstenwache, Such- und Rettungskräfte, Strafverfolgungsbehörden und die Nationalgarde. Es setzt auf Skalierbarkeit und Integration und bietet eine auf das Wesentliche reduzierte Basis für die Anbringung von am Kopf getragener Ausrüstung. Der Batlskin Caiman-Schlagschutzhelm ist ab Ende des ersten Quartals 2018 erhältlich.

"Mit dem Caiman-Schlagschutzhelmsystem wird diese Kopfschutz-Produktserie wesentlich ausgereifter", so Jonathan Blanshay, CEO bei Revision Military. "Revision bietet mit diesen Produkten eine Dreifachlösung aus Vielseitigkeit, Leichtigkeit und Skalierbarkeit, die ideal für Einsätze ist, die eine hohe Beweglichkeit erfordern. Mit den Caiman-Produkten von Revision können Anwender ihr Schutzniveau, den Grad von Integration sowie Sitz und Gewicht je nach Einsatzcharakter selbst bestimmen. Das waren die Anforderungen, die während der Entwicklung der Caiman-Produktserie von Einsatzkräften an uns herangetragen wurden, und wir werden auch in Zukunft immer mehr Anwendungsanforderungen und Einsatzprofile mit dieser bahnbrechenden Produktserie von Kopfschutzlösungen bedienen können.”

Oben: Das neue Batlskin Caiman™-Schlagschutzhelmsystem von Revision bietet Schutz vor stumpfen Schlägen und entspricht den anspruchsvollen ACH-Normen für Gefechtshelme.

Oben: Das neue Batlskin Caiman™-Schlagschutzhelmsystem ist für eine Vielzahl von Anwendern, insbesondere für Einsatzkräfte der Küstenwache, für Such- und Rettungsaktionen, Strafverfolgungen und die Nationalgarde geeignet.

Der modulare Aufbau aller Systemkomponenten der Caiman-Helmsysteme hat das Gesamtgewicht im Vergleich zu aktuell verwendeten Helmsystemen beträchtlich reduziert und legt besonderen Wert auf Skalierbarkeit und einsatzspezifisches Zubehör. Wie alle Caiman-Helme gibt es auch den Caiman-Schlagschutzhelm in fünf Größen, sodass Anwender den leichtesten, komfortabelsten und stabilsten Helm für sich auswählen können. Außerdem sind Caiman-Helme für die Integration von Elektronik, Kommunikations-Headsets und andere Spezialausrüstungen konzipiert – vor allem für das unlängst von Revision eingeführte ohrumschließende Headset der neuesten Generation, das taktische SenSys ComCentr2™-Headset-System.

Die Produktfamilie der Caiman-Helme umfasst den Gefechtshelm Caiman Ballistic und den Hybridhelm Caiman Hybrid sowie einen optionalen Aufsatz, der die Hybridschale mit einem zusätzlichen ballistischen Schutz versieht. Das Zubehör besteht aus zwei Visiervarianten – eine, die direkt an den Aufsätzen der Wilcox® L4-Serie angebracht werden kann und eine andere, die in Kombination mit der vormontierten Ausrüstung zum Einsatz kommt – zwei Kieferschutzvarianten – eine Variante für Aufprall- und eine andere für ballistischen Schutz – sowie einem stromlinienförmigen Schienensystem, einem innovativen Futter und Aufhängungssystem und verschiedenen Helmbezügen.

ÜBER REVISION

Revision entwickelt und vertreibt einsatzspezifische Soldatenschutzausrüstungen für militärische Einsätze weltweit. Das Unternehmen begann mit Schutzbrillen und erweiterte das Sortiment um Gesichtsschutz, Kopf- und Oberkörperschutz sowie Energiespeicher- und Strommanagementprodukte. Derzeit entwickelt das Unternehmen innovative Produkte für integrierte, leistungssteigernde Soldatenausrüstungssysteme. Deshalb bringt Revision das fortschrittlichste Know-how, hochmoderne Einrichtungen und die besten technischen Köpfe zusammen. Das private Unternehmen ist nach ISO 9001: 2008 zertifiziert. Revision hat seinen Sitz in Essex Junction, Vermont, USA, und weitere Niederlassungen in Montreal, Kanada, Großbritannien und Luxemburg. Besuchen Sie für weitere Informationen www.revisionmilitary.com, schreiben Sie eine E-mail an media@revisionmilitary.com oder rufen Sie an: +1 802-879-7002.

Markiert
MEDIA CONTACT
Kelly Krayewsky 
Director, Marketing Communications
Phone: 802-879-7002
Email: media@revisionmilitary.com
© 2017 Revision Military. All Rights Reserved