Anwenderorientierte Technologie & maßgeschneidertes Design

DER WICHTIGSTE FAKTOR BEI DER ENTWICKLUNG EINER JEDEN AUSRÜSTUNG: ANWENDERERFAHRUNG 

All unsere Produktentwicklungen folgen einem absoluten Prinzip: Die erhöhte Leistungsfähigkeit von Soldaten, Strafvollzugsbeamten, taktischen Einsatzkräften und zivilen Anwendern dank überlegenen Schutzes und Innovation. Intern als „anwenderorientiertes Design“ bezeichnet, verfolgt der Entwicklungprozess bei Revision einen funktionsübergreifenden Ansatz, der in allen Industriezweigen, in denen das Unternehmen tätig ist, einzigartig ist. Aus unserer Sicht kann eine Verbesserung der Anwendererfahrung nur mit einer Verbesserung der Schutzfunktionen der Ausrüstung einhergehen. Unsere Designteams unternehmen enorme Anstrengungen, um die technische Leistungsfähigkeit unserer Produkte zu verbessern – dabei beziehen sie auch Industriedesign, Simulation, Rapid-Prototyping, Qualitätssicherung, Tests und ein fundiertes Wissen um internationale militärische Schutzstandards hinsichtlich Beschuss, stumpfer Gewalteinwirkung und Granatsplitter mit ein. Darüber hinaus widmen sie sich der eingehenden Erforschung von Humanfaktoren, einschließlich aller Aspekte rund um Passung, Komfort und Ausrüstungskompatibilität.

Der Entwicklungprozess bei Revision verfolgt einen bisher unübertroffenen, funktionsübergreifenden Ansatz.

Ein Kopfschutzsystem-Prototyp wird einer eingehender Überprüfung der Humanfaktoren unterzogen.

Über Revisions einzigartige Vielseitigkeit und Reaktionsschnelligkeit hinaus liegt uns auch der direkte Austausch mit unseren Endanwendern am Herzen. Wir bemühen uns aktiv darum, stets neue Wege zur Verbesserung unseres bestehenden Marktangebots zu finden. Genauso wichtig ist uns aber auch, eine Beziehung zu den Einsatzkräften aufzubauen, die unsere Produkte verwenden und deren Rückmeldungen von unschätzbarem Wert für uns sind. Wir legen außerdem auch großen Wert auf Teammitglieder mit militärischer Erfahrung. In allen Unternehmensbereichen zählen wir auf unsere Mitarbeiter mit Einsatzerfahrung. Diese überlebenswichtigen Perspektiven, wie unsere Ausrüstung genutzt wird und wie sie mit dem Anwender und der Umwelt interagiert, fließt in unsere Arbeit ein. Revision unternimmt große Anstrengungen, um sicherzustellen, dass seine Konzepte in realen Anwendungssituationen verlässlich funktionieren. Dazu zählen auch Beratungen mit internen Fachleuten und die Durchführung externer Anwenderversuche.

Ein Ingenieur für industrielle Formgebung erfasst eine Schutzbrille digital aus unterschiedlichen Winkeln.

Revision führt eine Demonstration des Nerv Centr SharePack-Strommanagementsystems mit Endanwendern in Botswana durch. 


© 2017 Revision Military. All Rights Reserved